Altlengbach

 

                 AUSFLUG INS WEINVIERTEL

  

 

 

 

ZURÜCK

 

                                                                 

                                                                           AUSFLUG INS WEINVIERTEL 24. Juni 2021

Wir besuchten Niederösterreichs größtes Freilichtmuseum - das WEINVIERTLER MUSEUMSDORF NIEDERSULZ. Die Dorfgeschichte mit Geschichte erlebt man hier bei der Führung durch das 80 Objekte und 30 Gärten umfassenden Gelände, man taucht ein in das Alltagsleben des Dorfes um 1900. Prächtige Bauerngärten führen entlang des Dorfes und die historischen Bauernhöfe, Handwerkshäuser, Wirtshaus und Greisslerei sowie die Volksschule versetzen, original eingerichtet, in ein kleine Zeitreise. Der Weg führt vorbei am "lebenden Bauernhof" mit alten Haustierrassen. Im Wirtshaus am Dorfplatz nahmen wir das Mittagessen ein und gestärkt ging es weiter nach POYSDORF: Die Stadt der 30 romantischen Kellergassen. Mit dem Kellergassenführer erkundete man diese "Dörfer ohne Rauchfang" und erfuhr viel Wissenswertes über Geschichte und Architektur der in den Löss gegrabenen Keller. "Köllakotz" bis zum "Köllamaun" trifft man hier und besonders schön das Platzerl am Schulberg. Weinverkostung mit einem Glaserl vom berühmten Weinviertel DAC und Poysdorfer Saurüssel gehörte natürlich auch dazu.
Gemütlichen Abschluss des ziemlich heissen, aber schönen Ausflugstages gab es dann beim Heurigen Deutsch in Hagenbrunn.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ZURÜCK